DELTRON

Mit über 20 Jahren Firmengeschichte gehört Deltron heute zu Norddeutschlands größten und erfahrensten Anbietern für Sicherheitstechnik: Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, Videoüberwachungstechnik, ELA-Anlagen und Zutrittskontrollen.

Zu unseren Kunden gehören Betreiber von Einkaufszentren, Krankenhäusern, Industrieanlagen, Produktionsbetrieben, Bürogebäuden, Parkhäusern, Museen und Behörden.

Wir sind ein DIN ISO 9001 zertifizierter VdS-Errichterbetrieb und arbeiten herstellerunabhängig.

Firmensitz ist Reinbek bei Hamburg.

1992
Gründungsjahr
96
Mitarbeiter
3
Geschäftsstellen

Philosophie

Deltron ist verlässlicher Partner für modernste und qualitativ hochwertige Sicherheitstechnik. Unser Team hat stets die aktuellen Sicherheits-Anforderungen der Kunden im Blick, erkennt frühzeitig neue Risiko-Entwicklungen und kennt sich perfekt im Bereich der technischen Innovationen aus.

Unser Leitmotiv: Der Maßstab für die Qualität unserer Arbeit ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

Management

Egbert Brandt, Geschäftsführer
Kai Lüdemann, Geschäftsführer
Christian Menck, Prokurist
Anne Brandt, Prokuristin

Firmengeschichte

  • 1992 Gründung der Deltron Elektronic GmbH mit Firmensitz in der Otto-Hahn-Straße 1 in Glinde bei Hamburg.
  • 1998 Durch Expansion und Unternehmensvergrößerung, Umzug in das neue Firmengebäude in der Borsigstraße 15 a in Reinbek. Der ursprüngliche Schwerpunkt Satelliten- und Kommunikationstechnik hat sich im Laufe der Jahre in Richtung Sicherheitstechnik verlagert.
  • 2007 Eröffnung der Zweigstelle Elmshorn
  • 2007 Eröffnung der Zweigstelle Kiel
  • 2012 Erweiterung der Büroflächen durch gestiegene Mitarbeiteranzahl, sowie Vergrößerung des Lagerbereiches durch Organisationsänderungen im Warenhandel.
  • 2016 Aufstockung der Büroimmobilie durch weiteres Wachstum.